0800-visuplus
0800-8478758

Version: visuplus® Small Business

Bei vollem Funktionsumfang zu visuplus® Professional können kleine Unternehmen visuplus® Small Business bereits ab 500,00 EUR zzgl. MwSt. beziehen.

Einzige Einschränkung ist eine Begrenzung von gleichzeitig
offenen Projekten auf 20, 30 oder 50 offene Vorhaben.

Auch bei visuplus® Small Business können die Zusatzmodule hinzugebucht werden. Die Version visuplus® Small Business können Sie jederzeit (auch stufenweise) auf unsere Version visuplus® Professional upgraden. Somit kann die Business Software visuplus® mit Ihrem Unternehmen wachsen.

Für ein auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Angebot für die Version visuplus® small Business kontaktieren Sie uns einfach hier!

Standard Leistungsumfang:

  • Verwaltung von Adressen und Leistungsverzeichnissen
  • Auftrags- und Projektverwaltung
  • Rechnungslegung
  • zentraler Rechnungsdruck
  • Arbeitszeiterfassung
  • Dokumentenerstellung
  • Firmen-Control-Center: Analyse und Auswertung Gesamtbetrieb, Standort, Kostenstelle, ABC- Analyse Debitoren
  • Projekt-Control-Center: Analyse und Auswertung von Projekten
  • Termin- und Angebots-Control-Center: Wiedervorlagesystem für Projekte und Angebote, ABC- Analyse Leistungsverzeichnis
  • zentrale Überwachung erfasster und geprüfter Arbeitszeiten
  • Erstellung und Abrechnung von Wartungs- bzw. Serviceverträgen
  • Teil- und Abschlagsrechnungen mit Abzugsmöglichkeit in anderen Rechnungen
  • interne Leistungsverrechnung (Kostenüberwachung interner Projekte)
  • Mitarbeiter-Control-Center
  • vReports Reportengine*

Zusatzmodule:

  • Kontakteverwaltung CRM
  • Online-Control-Center
  • Personal- und Bewerberverwaltung
  • Internetarbeitszeiterfassung
  • Geräte- und Fahrzeugverwaltung
  • HOAI 2013
  • Offene-Posten-Verwaltung
  • automatisches Zahlungswesen
  • Bankbewegungen importieren
  • Kassenbuch
  • Liquiditätsvorschau
  • klassische Dokumentenverwaltung
  • DMS- und ECM-System: visuplus ECM
  • Postbuch
  • Ressourcenkalkulation
  • Mehrsprachenverwaltung
  • mehrere Standorte / Replikation
  • TAPI-Schnittstelle
  • Bestellnummernverwaltung
  • Provisionsabrechnung

*) Die Nutzung von vReports ist grundsätzlich nur gestattet, wenn je Installation eine gültige Lizenz von Crystal Reports (ab 2011) vorhanden ist. I.d.R. ist für die Haupt-Datenbank und je Client-Datenbank jeweils eine Lizenz nötig. Sie muss nicht installiert, sondern lediglich käuflich erworben sein.